awf

AWF-Spendenübergabe an den Kindertisch im Mehrgenerationenhaus in Neuhausen

„Vielen Dank, da werden die Kinderaugen aber strahlen!“ so kommentiere Gerlinde Scheidler die Mitteilung der 1. Vors. der Arbeitsgemeinschaft Wormser Frauenverbände e.V., Annelie Büssow als diese Ihr die Entscheidung der Verbände mitteilte, 500,- € aus dem Erlös des Büchermarktes beim Herbstmarkt 2014, dem Kindertisch zukommen zu lassen.

Bei dem Kindertisch können 3 mal die Woche Jungen und Mädchen verschiedener Nationalitäten kostenlos eine warme Mahlzeit zu sich nehmen.

Neben Hausaufgabebetreuung werden auch Spiele- Nachmittag angeboten, in die auch Alleinstehende und ältere Menschen mit einbezogen werden.

Frau Scheidler und viele ehrenamtliche Helferinnen sorgen für ein Wohlfühlen, für das wir Ihnen mit unserer Spende danken.

Natürlich freute sich auch Christina Heimlich, die mit der Leitung der Wormser Ehrenamtsbörse und dem Mehrgenerationenhaus betraut ist. Sie bestätigt nochmals den Bedarf, der wie in anderen Wormser Quartieren, ebenso in Neuhausen vorhanden ist.

„Wir bieten den Kindern 3 x die Woche ein gesundes, frisch gekochtes Mittagessen, zu dessen Sicherstellung für die nächsten Wochen, wir die Spende der AWF mit Dank, gerne annehmen!“

Die Damen des AWF-Vorstandes konnten sich bei der Spendenübergabe von gelebtem Ehrenamt überzeugen.

Eine kleine Hilfe für große Taten.