Was sind Elternlotsen?

Elternlotsen beraten und informieren andere Eltern und vermitteln zwischen ihnen und der Schule.

Migrantenfamilien → Elternlotsen ← Schule, Kindergarten usw.

Wer kann Elternlotse werden?

Eltern die schon länger hier leben, gut Deutsch können und sich mit den Verhältnissen auskennen.

Wie werden Sie zum  Elternlotsen ausgebildet?

Das Training erfolgt in 2 Blöcken á 4 Monate, wöchentlich werden 3 Zeitstunden Unterricht erteilt.
Während der Ferien findet kein Unterricht statt. Der Unterricht ist kostenlos und Sie erhalten ein Zertifikat zum Abschluss.

Wann beginnt das Projekt und wie melde ich mich an?

Los geht es nach den Sommerferien.

Melden können Sie sich bei uns per Email oder telefonisch unter 06241-5028322
oder besuchen Sie uns während unserer Geschäftzeiten Mo - Fr 11-17 Uhr.

Flyer Elternlotse pdf

Bilder öffentliche Vorstellung im Wormser

Der Projektkoordinator Herr Niederauer ist ab sofort jeden
Montag von 15 - 16:30 Uhr
persönlich für Sie, in der Ehrenamtsbörse Andreasstraße 7 in Worms erreichbar.
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!